Weiter Angebote


Hospiztage

Etwa alle zwei Jahre informiert die Hospizarbeit Helmstedt e.V. bei den Hospiztagen über Sterbekultur und stärkt den Hospizgedanken in der Region Helmstedt. Durch verschiedene Veranstaltungsformate lädt sie zur Auseinandersetzung mit den Themenfeldern Sterben und Sterbebegleitung sowie Trauer und Trauerbewältigung ein. Dies geschieht über Ausstellungen, Vorträge, Kinofilme, Figurentheater, Konzerte, Gespräche und mehr.

 

 

 

Hospiz macht Schule

In einer Projektwoche beschäftigen sich Grundschüler mit Fragen rund um Trauer und Tod. Haupt- und Ehrenamtliche der Hospizarbeit Helmstedt e.V. wollen das Thema bewusst früh behandeln, damit Kinder einen natürlicheren Umgang mit Werden und Vergehen lernen. Hospiz macht Schule ist in Zusammenarbeit mit der Bundeshospizakademie kindgerecht konzipiert und berücksichtigt den individuellen Umgang der Kinder mit traurigen Situationen.

 

Für weitere Informationen zum Projekt Hospiz macht Schule klicken Sie bitte hier.

 

Foto: Stefanie Schuh

 

 

Letzt Hilfe Kurse

Erste Hilfe – Letzte Hilfe? Ein Kurs für das Ende des Lebens!

So sehr wir uns auf die Geburt eines Kindes vorbereiten, im Leben mehrfach Koffer packen und uns mit Kurztrips oder Weltreisen beschäftigen, so wenig bedenken wir das Lebensende. Ein Letzte Hilfe Kurs hilft, den Tod als Teil des Lebens zu begreifen. Wir vermitteln Informationen rund um Vorsorgeplanung und wie wir Schwerkranke und Sterbende unterstützen können sowie die Frage was zu tun ist, wenn wir Abschied nehmen müssen. Denn Zuwendung ist das, was wir am Ende des Lebens alle brauchen! Sie können den Kurs besuchen, wenn ein geliebter Mensch erkrankt ist und Sie Unterstützung brauchen oder wenn Sie das Bedürfnis haben, sich dem Thema zuzuwenden. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie!

Weiter Infos hier  und im Flyer

 

 

Letzte Hilfe Kids

Wir bieten einen Basis-Kurs zur Letzten Hilfe für Kinder und Jugendliche von 8 - 16 Jahren an, in dem Kinder und Jugendliche lernen, was sie für ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können und wie sie andere Menschen in Trauer verstehen lernen. Wissen um Letzte Hilfe und Umsorgung von schwerkranken und sterbenden Menschen muss (wieder), auch für Kinder und Jugendliche , zum Allgemeinwissen werden. Sie sollten betroffene Menschen gut vorbereitet in so einem wichtigen Lebensabschnitt begleiten können. 

Weiter Infos hier und im Flyer

Vorträge

Individuelle Beratungsangebote und Vorträge geben Orientierung. Hierzu kommen Mitarbeiter der Hospizarbeit Helmstedt e.V. gerne in Ihr Unternehmen, in Ihre Einrichtung oder in Ihren Verein. Bitte sprechen Sie uns an - wir freuen uns auf Sie.